?

Log in

Obama und die Amis

Liebe Amis, was habt ihr eigendlich geglaubt was Obama in der kurzen Zeit zu schaffen vermag? Er ist nicht der Messias und auch kein Supermann, aber mal jemand der einen bessern Kurs fährt als die Kriegstreiber, die ihr vorher hattet.
http://www.rp-online.de/politik/ausland/Wahlschlappe-fuer-Obamas-Demokraten_aid_925740.html

Tags:

Happy Halloween!

Happy Halloween an alle!!!

Die bösen Deutschen......

Man kann es auch übertreiben, liebe Linke *rolleyes* Und den Leute die Nazikarte aufzudrücken bringt auch nichts. Villeicht sollte man mal wirklich fragen warum? Aber das interessiert ja nicht...
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33488/1.html

Tags:

Mann, unser dämlicher Bundespräsident hat da wieder was los getreten *rolleyes*
'Der Islam gehört zu Deutschland'......kurz danach eine Meldung über Terroranschläge. Was glaubt der wie das ankommt bei den meisten Leuten? Nein, liebe Medien das Volk ist nicht doof wenn es dem Islam kritisch gegenübertritt...gerade wieder auf dem WDR gesehen: Die unteren Bevölkerungschichten würden das mehr ablehen, wegen weniger Bildung. Na toll...ihr seit ja wohl völlig daneben, die unteren Bevölkerungsschichten dürften das mehr ablehen wegen mehr Erfahrung mit den Moslems im täglichen Leben, da sie in den gleichen Vierteln leben was reichere Deutsche nicht tun.

Wenn es nur die Menschen wären schön und gut,es gibt hier reichlich andere 'Ausländer'(wenn man das böse Wort nutzen will), die sich anpassen und keine Probleme aufkommen lassen, außer vielleicht mit ewig gestrigen rechten Spinnern, aber die Religion des Islam bringt Probleme mit sich, was wir nicht weg diskutieren können, die verdammte Radikalisierung, den Terror und den Anspruch die beste Religion zu sein. Klar kann man das jetzt auf alle Buchreligionen beziehen, aber leider muss man den Fakt sehen das die Moslems im Augenblick die aggressivste aller Buchreligionen ist. Solange die die Moslems nicht lernen, das Kritik am Islam zwar zu kritisieren ist aus der Sicht eines Gläubigen, aber das ihm das nicht das Recht gibt den Kritik Äussernden mit dem Tode zu bedrohen und das Frauen gleiche Rechte wie Männer haben und sich nicht in Burkas oder sonstige Lappen wickeln müssen, sehe ich keine Möglichkeit das Islam hierher gehört zu unseren westlichen Werten, die auch nicht unbedigt immer die Erfüllung sind, aber doch ein wenig weiter vom Mittelalter entfernt.

...ich wünschte mir echt alle Religionen würden das Missionieren und den Anspruch die Beste zu sein endlich aufgeben und sich gegenseitig tolerieren...aber das wird wahrlich ein Wunsch bleiben...

Das Wort zum 11.09.

Bröckers ist immer wieder schön zu lesen:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33275/1.html
Ich stelle mich daneben und verbrenne die Bibel [rolleyes]
http://www.heise.de/tp/blogs/8/148331

Wie ich religiöse Fanatiker hasse.....

Tags:

Immer auf die Westerwelle. Gutes Zitat vom Chef der Linken:
"Im alten Rom waren es nicht die Sklaven, nicht die Unfreien und auch nicht die unteren Schichten der Gesellschaft, die in Dekadenz gelebt haben, sondern es war die politische und wirtschaftliche Führung. Ich habe den Eindruck, heute ist es wieder so. Herr Westerwelle, Leistungsverweigerer leben in Deutschland nicht von Hartz IV. Die Kontrolle des Kontostands und die Entscheidung, wie viel Geld ins Ausland transferiert wird, ist keine besondere Leistung. Deshalb sage ich Ihnen: Die Leistungsverweigerer in diesem Land sind die Steuerhinterzieher und die Spekulanten und nicht Leute, die im Hartz-Bezug sind."
Quelle:telepolis

Tags:

Politik und Wirklichkeit- Thema Zeitarbeit

Wieder einmal typisch.....da hat man als Zeitrabeitsbetroffener echt keine Lust mehr zu arbeiten:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32091/1.html

Große Firmen dürfen also munter weiter outsourcen **grrr**

Tags:

Pfingst Con 2010

Während ich auf meine Rosenmontags Berliner warte :)

Gibt es eigendlich noch Leute die kleine Conventions mögen, ohne Stars? Ja?
Magst du dich auch lieber einfach nur so mit anderen Nerds/SF Freaks/Warslern treffen, dann melde dich an:
http://osterfantreff.oswfc.de/

Hier gibt es nicht nur Star Wars Fans, sondern auch andere nette SF Fans, die gerne mal neue Leute kennenlerenen würden.

Tags:

Metropolis - Directors Cut

Ich habe mir gestern auf ARTE den Film angeschaut. Ich kannte die alte Fassung sehr gut und war ziemlich gespannt auf das neue Material. Der Film in der eigendlichen Ursprungsfassung ist der Hammer. Ein uralter Stummfilm von 1927 zwar, aber so what er ist besser als so mancher heutige Film.Die neuen Szenen haben leider ein schlechte Qualität, aber bis auf eine Szenenfolge sind endlich alle drin, die ich aus dem Buch kenne. Die durch die Partitur vorgegeben Ursprungsschnittfolge konnte jetzt endlich gezeigt werden und die macht quasi einen ganz neues Erlebnis des Films möglich. Der Film gewinnt dadurch eine Dynamtik, die mich gestern echt Stauen liess. Die Montagen von Lang sind einfach nur genial, do wie seine Bilder.
Geärgert hat mich nur diese Ansagetussi, die doch glatt Lang mit Cameron und Emmerich verglichen hat, dafür hätte ich sie würden können. Warum muß sie die diese beiden Durchsregisseure mit einem Genie vergleichen *Grrrrr*

P.S:
Liebe Freunde und jetzt will ich endlich 'Die Nibelungen' auf DVD.

Tags: